• Hoch hinaus

    Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung setzt sich für Bildungserfolg und Teilhabe ein. Wir schauen nicht zuerst auf die Defizite, sondern stärken junge Menschen in dem, was sie können und was sie bewegt.

    Zu den Handlungsfeldern
  • Die Stiftung in Zahlen

    20 Jahre nach ihrer Gründung ist die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung bundesweit aktiv und hat mit mehr als 150 Programmen Veränderungen in Bildung und Jugendarbeit angestoßen und begleitet.

    Facts & Figures
  • Zukunft ahoi!

    Jedes Kind sollte gut starten können. Dafür bringen wir Menschen und Institutionen zusammen und stiften Verantwortungsgemeinschaften über Zuständigkeitsgrenzen hinweg.

    Wie wir arbeiten
  • Spenden bildet

    Durch eine Spende oder Kooperation sorgen Sie mit uns dafür, dass gute Ideen für mehr Bildungserfolg auch im Bildungsalltag ankommen.

    Informieren und mitmachen
  • Ein Blick nach vorn

    Unsere Zukunftsinitiative für Bildung fragt, welche Fähigkeiten junge Menschen in 25 Jahren brauchen werden – und wie sich Bildung dafür verändern muss.

    Werden Sie Teil von 25next
Bunte Tuschzeichnungen in der Schule, Regenbogen, Landschaften

Das ist uns wichtig:

Der Reichtum unserer Erde besteht aus ihrer Vielfalt, Verschiedenheit ist ihr Grundmuster. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung sieht Diversität deshalb nicht mit Angst oder Ablehnung, sondern als Gewinn. Wir glauben, dass jeder Einzelne und jede Einzelne einen produktiven Beitrag in der gegenwärtigen gesellschaftlichen Debatte leisten kann.

mehr

Schirmherrin Elke Büdenbender

Elke Büdenbender, die Frau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, engagiert sich seit 2017 als Schirmherrin für die DKJS. Ihre Schirmherrschaft möchte sie nutzen, um sich vor allem Jugendlichen in der Zeit des Übergangs von der Schule in das Berufsleben zu widmen.

mehr