dkjs/F. Scheffka
Programm

LernFerien NRW

Jeder Mensch hat Stärken. Diese zu entdecken und zu entfalten gehört zu den großen Herausforderungen des Erwachsenwerdens. Als Angebot zur individuellen Förderung unterstützen die LernFerien NRW Schüler:innen dabei, sich selbst und ihre Stärken besser kennenzulernen, ihre Kompetenzen auszubauen und eigene Zukunftsperspektiven (weiter) zu entwickeln. Mit zwei verschiedenen Schwerpunkten bieten die fünf bis sechstägigen LernFerien-Camps den Jugendlichen eine Mischung aus geistigen, körperlichen und sozialen Aktivitäten an, die erfahrene pädagogische Fachkräfte bedarfsorientiert umsetzen.

In den LernFerien – Lernen lernen gewinnen Schüler:innen durch Erfolgserlebnisse und positive Gruppenerfahrungen Vertrauen in die eigene Lernfähigkeit. Selbstvertrauen und Lernmotivation werden ebenso gesteigert, wie personale und soziale Kompetenzen. Der Fokus liegt auf der Vermittlung von Lernstrategien und Selbstlernkompetenzen. Ziel ist es, insbesondere junge Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf geeignete Hilfestellungen zu geben, um zum Beispiel den Übergang in das nächste Schuljahr zu schaffen.

In den LernFerien – Begabung fördern gewinnen Jugendliche mit großem Engagement und Interesse an gesellschaftlichen Themen weitere Orientierung und Anregungen zur aktiven Gestaltung ihrer Zukunft. In den Camps können gesellschaftlich relevante Fragestellungen gemeinschaftlich diskutiert, Herausforderungen definiert und mögliche Lösungsansätze für komplexe Aufgabenstellungen erarbeitet werden.

LernFerien NRW ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung gefördert durch das Ministerium für Schule und Bildung NRW. Die landesweiten Feriencamps dienen der individuellen Förderung von Schüler:innen der Sekundarstufe I und II in NRW.

Hinweis: Die LernFerien NRW-Camps finden jährlich jeweils in den Oster- und Herbstferien statt. 2021 werden die Oster-Camps aufgrund der Corona-Pandemie in die Sommerferien verschoben.

Programm im Überblick

Wann?

2021 - 2023

Für wen?

Lernen lernen: Schüler:innen der 8. und 9. Jahrgangsstufe (aller allgemeinbildenden weiterführenden Schulen aus NRW)

Begabung fördern: Schüler:innen der 8. und 9. Jahrgangsstufe (aller allgemeinbildenden weiterführenden Schulen aus NRW)
und Schüler:innen der Oberstufe (aller allgemeinbildenden weiterführenden Schulen aus NRW)

Wo?

Nordrhein-Westfalen

Wirkt wie?

Lernen lernen: Die Jugendlichen gewinnen Vertrauen in ihre Lernfähigkeit und entwickeln eigene schulische und persönliche Zukunftsperspektiven. Sie kennen die dafür notwendigen Skills und nutzen neu erlernte Strategien sowie analoge und digitale Lernhilfen.

Begabung fördern: Besonders engagierte Schüler:innen entwickeln weitere Orientierung und Anregungen zu ihrer gesellschaftlichen Verantwortung und sind motiviert, diese praktisch zu übernehmen. Im Team setzen sie eigene Ideen und Inhalte selbstständig um, präsentieren diese und erproben sich in komplexen gesellschaftlichen Aufgabenstellungen.

Partner

Ministerium für Schule und Bildung Nordrhein-Westfalen

Downloads für Träger

Antragsvorlage

Antrag Lernferien NRW

Das Antragsformular können Sie auch unter lernferien-nrw[at]dkjs.de beantragen.

nach oben