© MG RTL D / Christoph Assmann
Programm

Wir stärken Mädchen

Chancengerechte Bildung für Mädchen fördern

Mädchen in Deutschland haben durchschnittlich bessere Schulnoten und erlangen höhere Schulabschlüsse. Immer noch entscheiden sich viele Frauen für geschlechtertypische Berufe und Karrierewege. Dies führt dazu, dass Frauen in MINT-Berufen unterrepräsentiert sind, mit geringerer Wahrscheinlichkeit ein eigenes Unternehmen gründen und weniger Chancen auf Führungspositionen haben.

Damit sich junge Frauen für einen Beruf unabhängig von Stereotypen entscheiden, hat die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung gemeinsam mit der Stiftung RTL – Wir helfen Kindern das Programm Wir stärken Mädchen gestartet. Es fördert die Auseinandersetzung mit geschlechteruntypischen Berufsbildern und Kompetenzen für eine chancengerechte und selbstbestimmte Zukunft. Ziel ist es, Mädchen Mut zu machen und Selbstvertrauen zu geben, Gestalterinnen in der Arbeitswelt zu werden. In Workshops entwickeln 14- bis 17-Jährige eigene Projekte, in denen sie unter anderem ihre Kompetenzen im digitalen und mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich sowie ihre Risiko- und Innovationsbereitschaft, ihre Teamfähigkeit und Resilienz erproben und gemeinsam weiterentwickeln. Begleitet werden die Projekte von pädagogischen Fachkräften des schulischen und außerschulischen Bereichs sowie Mentorinnen und Mentoren aus Unternehmen. Die Teilnehmerinnen lernen in digitalen und analogen Workshops und bundesweiten Veranstaltungen Frauen kennen, die z. B. in MINT-Berufen arbeiten, Führungspositionen innehaben oder selbst Gründerinnen sind. Durch diese Vorbilder werden sie für ihre eigene berufliche Zukunft gestärkt. Besuche in Unternehmen ermöglichen darüber hinaus einen Einblick in die zeitgemäße Arbeitswelt und eröffnen somit neue Berufsperspektiven für junge Frauen.

Da Schulen, Vereine der Jugendarbeit und Unternehmen zusammenarbeiten, entsteht ein Netzwerk, in dem Mädchen ihre Einstellungen reflektieren, ihre Stärken erkennen und weiterentwickeln sowie gemeinsam klischeefreie Berufsbilder und damit verbundene Handlungsmöglichkeiten erschließen können.

Wir stärken Mädchen ist ein Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Stiftung RTL – Wir helfen Kindern.

Schulen aus Berlin, Nordrhein-Westfalen oder Rheinland-Pfalz sind herzlich eingeladen, sich mit einer neuen Projektidee oder bestehenden Projekten zu bewerben. Mehr dazu links in der Infobox.

Das Programm im Überblick

Wann?

2020 – 2022

Für wen?

Mädchen und junge Frauen, Pädagoginnen und Pädagogen an Schulen, Mentorinnen und Mentoren aus Unternehmen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren im außerschulischen Bereich

Wo?

Berlin, Hamburg, München, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz

Wirkt wie?

Die Teilnehmerinnen erfahren sich im Rahmen ihrer Projekte als Unternehmerinnen. Sie werden darin bestärkt, ihre Zukunft zu gestalten und hierfür digitale Technologien zielgerichtet einzusetzen. Digitale Kompetenzen erlangen sie dabei am praktischen Beispiel der App-Entwicklung.

Partner

Stiftung RTL – Wir helfen Kindern

nach oben