Eine Schülerin auf dem richtigen Weg. Bildquelle: DKJS
Programm

Wege finden – gestärkt erwachsen werden

Herausforderungen gemeinsam angehen

Der Weg zum Erwachsenwerden fordert Kinder und Jugendliche vielfältig heraus: im familiären wie sozialen Umfeld, in der Schule, bei der Orientierung für Ausbildung, Beruf und die persönliche Zukunft. Das Programm Wege finden stärkt Kinder und Jugendliche dabei, selbstständig planen, entscheiden und handeln zu lernen, damit sie ihren Platz in der Gesellschaft finden und diese aktiv mitgestalten können.

Wege finden fördert Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 21 Jahren sowie ihre erwachsenen Begleitpersonen. Das Programm bietet jungen Menschen Orientierung, hilft bei der Weiterentwicklung persönliche Potenziale, vermittelt Lebenskompetenz, motiviert junge Menschen, Verantwortung zu übernehmen und unterstützt Eltern sowie andere erwachsene Begleiterinnen und Begleiter.

Programm im Überblick

Wann?

Bis 2015

Für wen?

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 21 Jahren sowie erwachsene Begleiterinnen und Begleiter

Wo?

Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Sachsen

Wirkt wie?

"Wege finden" entwickelt Handlungsansätze für die Bewältigung aktueller gesellschaftlicher Aufgaben und fördert den Erfahrungsaustausch zwischen Fachkräften und Bildungsverwaltungen, zum Beispiel Schülerfirmen oder Projekte der beruflichen Orientierung.

Partner

kobra.net | RAA Mecklenburg-Vorpommern;

Förderpartner:
Heinz Nixdorf Stiftung;

Brandenburg: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport; Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten; Technologiestiftung Brandenburg

Mecklenburg Vorpommern: Wirtschaftsministerium; Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Berlin: KEMIS Stiftung; Jugendamt Neukölln und Neuköllner Markstiftung

Sachsen-Anhalt: Ministerium für Wissenschaft und Wirtschaft; EU

Thüringen: Thüringer Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Sachsen: SAP; Ostsächsische Sparkasse; ZEIT-Stiftung

nach oben

Wir verwenden Cookies, um einen guten Webservice zu ermöglichen. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Erfahren Sie mehr

Schließen