16.04.2019 · Aktuelles / Berlin / Termine

re:publica: Jugendbeteiligung mit 360°-Videos, Games & Co.

© re:publica / Britta Pedersen

ePartizipation ist mehr als Beteiligung mithilfe digitaler Tools. Wie alle von Jugendbeteiligung profitieren und wie sie digital gelingt, zeigen Frank Segert von jugend.beteiligen.jetzt und Tobias Thiel von der Jungen Akademie auf der diesjährigen re:publica.

Jugendliche haben ein Recht auf Beteiligung. Und digitale Medien und Internet (ePartizipation) können Beteiligungsprozesse mit Jugendlichen unterstützen. Denn digitale Medien und Formate wie 360°-Videos und Games sind täglich genutzter Bestandteil des Lebens junger Menschen.

Das ironische Motto der re;publica19 lautet "tl;dr" (Internet-Slang für "too long, didn't read!"). Kurz gefasst: Wir gehen in die Tiefe.

 

Wer? 

Frank Segert - jugend.beteiligen.jetzt / Deutsche Kinder- und Jugendstiftung

Tobias Thiel - Politische Jugendbildung / Ev. Akademie Sachsen-Anhalt

 

Wann? 7. Mai 2019, 13:45 Uhr

 

Wo? 

re;publica19

STATION Berlin / K5 - re:learn Stage

Luckenwalder Str. 4–6, 10963 Berlin