03.01.2017 · Aktuelles

Publikation zur kulturellen Bildung

© dkjs

Die Publikation „Perspektive Künste – Arbeitsfeld Kulturelle Bildung. Texte, Materialien, Methoden für Kulturschaffende“ unterstützt Kunst- und Kulturschaffende bei der Konzeption, Durchführung und Reflexion von künstlerisch-kulturellen Angeboten für Kinder und Jugendliche in Ganztagsschulen oder in lokalen Bildungslandschaften.

Die Publikation ist als praktische Arbeitshilfe gedacht und reflektiert Wissen und Methoden, stellt vielfältige Ansätze vor und vergleicht Praxiserfahrungen mit fachwissenschaftlichen Diskursen. Mit Materialien und Links werden Erfahrungswissen, Konzepte und Methoden vermittelt: von der berühmten Studie „Learning to Labour“ bis zur aktuellen Sinusstudie kann auf eine umfassende Sammlung zugegriffen werden.

Darüber hinaus ermöglicht sie Einblicke in die Umsetzung von kulturellen Bildungsprojekten mit Kindern und Jugendlichen, die Künstlerinnen und Künstler im Rahmen ihrer Praxisprojekte beim „Kompetenzkurs Kultur – Bildung – Kooperation“ umgesetzt haben.

Die Arbeitshilfe ist im Rahmen des Modellprojekts „Kompetenzkurs Kultur – Bildung – Kooperation“ entstanden. Der Kompetenzkurs ist eine spartenunabhängige Weiterbildung für Kunst- und Kulturschaffende und wird 2014 bis 2017 im Verbund der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ), der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) und der Universität Oldenburg entwickelt und umgesetzt und durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Wir verwenden Cookies, um einen guten Webservice zu ermöglichen. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Erfahren Sie mehr

Schließen