02.02.2017 · Aktuelles

Erklärfilm in vier Sprachen

© dkjs

Was erwartet geflüchtete Jugendliche, die allein nach Deutschland kommen nach ihrer Ankunft? Welche Informationen braucht das Jugendamt, um die Jugendlichen gut unterstützen zu können? Für unbegleitete minderjährige Geflüchtete, ist es schwer, die eigene Situation einzuschätzen. Aufgrund negativer Erfahrungen im Herkunftsland haben sie außerdem oft Vorbehalte gegenüber den verantwortlichen Behörden – für unbegleitete minderjähre Flüchtlinge ist dies das Jugendamt.

Mit dem Erklärfilm „Erste Schritte für junge Geflüchtete in Deutschland“ möchte das Programm „Willkommen bei Freunden – Bündnisse für junge Flüchtlinge“ Geflüchteten unter 18 Jahren eine erste Orientierung bieten, ihnen Ängste nehmen und aufzeigen, dass das Ankommen in Deutschland auch ohne Begleitung der Eltern gelingen kann.

Um die Informationen möglichst vielen geflüchteten Kindern und Jugendlichen zugänglich zu machen, steht der Film auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Farsi zur Verfügung. Die drei jungen Geflüchteten Amir aus Afghanistan, Amaar aus Syrien und Ali aus dem Iran erzählen, wie sie die erste Zeit in Deutschland und ihre Gespräche mit dem Jugendamt erlebt haben. Sie machen auch Mut, sich auf den nicht immer ganz geradlinigen Prozess des Ankommens einzulassen: „Es kommt bestimmt alles ein bisschen anders, als ihr es geplant habt, aber es ist machbar, und ihr seid hier nicht alleine“, gibt Ali anderen jungen Geflüchteten mit auf den Weg.

Das Bundesprogramm „Willkommen bei Freunden - Bündnisse für junge Flüchtlinge“ ist ein gemeinsames Programm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Ziel ist es, vor Ort Bündnisse aus engagierten Menschen der Kommunalverwaltung, freien Trägen und der Zivilgesellschaft zu stärken und neue zu etablieren.


Entschuldigung! Aufgrund eines technischen Problems ist das Video aktuell nicht abrufbar. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, das Problem zu beheben.

Wir verwenden Cookies, um einen guten Webservice zu ermöglichen. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden. Erfahren Sie mehr

Schließen