Zusammen Verantwortung übernehmen: Ihr Unternehmen als Partner der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung

Die Verantwortung für das Aufwachsen unserer Kinder liegt in den Händen aller. Wenn Sie als Unternehmen ein Stück dieser Verantwortung mittragen und Ihr soziales Engagement in der Öffentlichkeit darstellen möchten, finden Sie in der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung einen kompetenten Partner. Wir überlegen gerne gemeinsam mit Ihnen, welche Form des Engagements zu Ihrem Unternehmen und ihren Unternehmenszielen passt und wie Sie Ihr Engagement kommunizieren können.


Grundsätzlich stehen Ihnen diese Formen der Unterstützung zur Verfügung:

Spende:

Mit einer einmaligen Spende unterstützen Sie die Programme der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und fördern damit junge Menschen ganz konkret, zum Beispiel bei der Gründung einer Schülerfirma oder der Vorbereitung von Hauptschülern auf das Berufsleben.

Mitgliedschaft im Förderverein:

Eine Firmenmitgliedschaft bei den „Freunden und Förderern der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung“ bedeutet eine kontinuierliche Unterstützung der Stiftungsarbeit. Denn der Förderverein hilft, Planungssicherheit und Verlässlichkeit in der Förderung herzustellen.

„Spenden statt Geschenke“-Aktion:

Ob Firmenjubiläum oder Weihnachen – mit einer Spendenaktion zugunsten der DKJS fördern Sie Kinder und Jugendliche in unserem Land und zeigen Geschäftspartnern wie Kunden Ihr soziales Engagement. Wir stellen Ihnen gerne Informationsmaterial zur Verfügung und unterstützen Sie bei der Umsetzung einer Spendenaktion!

Sachspenden:

Ob Lern- und Spielgeräte für die futOUR-Camps, Büromaterial für die Ausstattung der Youth Banks oder Technik für eine Veranstaltung – für einzelne Projekte der Stiftung sind Sachspenden eine wertvolle Hilfe. Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme, wenn Ihr Unternehmen die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung mit Sachmitteln unterstützen möchte!

Mitarbeiter Involvement:

Sie wollen Ihre Mitarbeiter motivieren, sich sozial zu engagieren oder ihr ganz spezielles Wissen und ihre Erfahrung an die nächste Generation weiterzugeben? Verschiedene Projekte der Stiftung bieten dafür gute Möglichkeiten. Sprechen Sie uns an! 

Programm-Kooperationen/CSR:

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung arbeitet auch im Programmbereich eng mit Unternehmen zusammen. Sprechen Sie mit uns, wenn Sie Interesse daran haben, sich an bestehenden Programmen oder mit einem eigenen Programm an der Förderung von Kindern und Jugendlichen zu beteiligen! Mehr zu den Möglichkeiten einer Kooperation im Rahmen von Corporate Social Responsibility.


Sie haben eine ganz eigene Idee, wie Sie helfen wollen? Dann lassen Sie uns darüber sprechen! Wir finden gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Form der Förderung und unterstützen Sie auch gern in der Kommunikation Ihres Engagements.


 

Spendenkonto der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung:


Hypovereinsbank
BLZ: 100 208 90
Konto: 15 569 999

IBAN: DE17 1002 0890 0015 5699 99
BIC: HYVEDEMM488

Ansprechpartnerin für Unternehmen:


Agnes Kick

 

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin

 

Tel: 030 - 25 76 76 68

 

 

 

 

 

Beispiele für unsere Kooperationen mit Unternehmen:


www.kinder-erforschen-naturwissenschaften.de


www.maedchenstaerken.de


www.sommercamp-futour.de