Was Wirtschaft spannend macht

12.06.12 – Wer zwischen 14 und 21 ist, eine Schülerfirma hat oder plant oder sich generell für Wirtschaft interessiert, der trifft sich am Wochenende auf den Schülerwirtschaftstagen in Leipzig. Am Ende zeichnen die Nachwuchsunternehmerinnen und –unternehmer selbst ihren YOUNG STAR 2012 aus.
 

Auf den YOUNG BIZ – Schülerwirtschaftstagen stehen junge Ideen im Mittelpunkt: Bereits zum 9. Mal treffen sich Jugendliche aus ganz Deutschland, um ihre Schülerfirmen vorzustellen oder in Workshops Neues zu Management in der Gastronomie  oder  Kommunikationsstrategien zu lernen. Am Ende entscheiden die Teilnehmenden, welche Schülerfirma sie mit ihren Mitarbeitern, Produkten und Dienstleistungen am meisten überzeugt und welches Messestand-Design ihnen am besten gefällt. Der Gewinner ist der YOUNG STAR 2012.

Mit auf der YOUNG BIZ dabei: Vertreter aus unterschiedlichsten Wirtschaftsbranchen, der Sächsische Wirtschaftsminister Sven Morlok  - und natürlich zahlreiche Nachwuchsunternehmerinnen und – unternehmer aus dem Fachnetzwerk Schülerfirmen der DKJS.